Schumann`s Genusswerkstatt - Mit allen Sinnen genießen.

Herzlich willkommen...

...in Schumann´s gemütlichem Wohnzimmer.

Nun sind wir schon seit dem

27. September 2016 mit unserer Genusswerkstatt wieder für unsere Gäste da.

Nach rekordverdächtigen 6 Wochen Umbauzeit und der damit verbundenen völligen Neugestaltung des Restaurantbereiches freuen wir uns, Sie in unserem Wohnzimmer begrüßen zu dürfen.

Unser Restaurant ist ausgestattet mit vielen persönlichen Accessoires und Gegenständen, wie zum Beispiel Anja´s Aquarell-Bilder, eine Foto-Dokumentation von Armin´s Gastronomie-Geschichte bis zu seinen Ur-Ur- Großeltern, alles über Wein, Kindheitserinnerungen und natürlich eine Büste von Luise von Toscana, der Namenspatronin des Luisenhofes. Diese Atmosphäre wird durch unseren freundlichen Service ergänzt - fühlen Sie sich wie in Schumann´s Wohnzimmer!

Der Geschmack meiner Kindheit - unser Konzept

Eine zentrale Rolle für unser  Konzept stellt mein Buch "Der Geschmack meiner Kindheit" dar. Im Prinzip sind die wesentlichen Teile unseres neuen gastronomischen Projektes darin enthalten.

 

Sinnbild für unser transparentes und frisches Küchenkonzept ist natürlich der Blick vom Familientisch durch das große Fenster in die Küche.

Unsere Genusswerkstatt

Im Frühjahr 2017 kommen die Bauarbeiter erneut zum 2. Bauabschnitt. Wir gestalten unseren Garten mit einer Outdoor-Küche und Holzbackofen für Grillabende und gemütliche Sommerabende im Freien. Ebenfalls wird ein Küchengarten neu entstehen, wo wir einen Teil unserer Salate, Kräuter, Gemüse und Obst selbst anbauen.

 

In unserem Bau-Blog können Sie die Bauarbeiten ab Frühjahr 2017 wieder miterleben.

 

Ihre Familie Schumann

Beim Tranchieren einer Martinsgans



Liebe Gäste,

bitte beachten Sie unsere Schließzeit im Sommer vom 17.-31. Juli 2017.

Ihre Familie Schumann